Kambodscha

Siem Reap liegt inmitten von Sumpflandschaften, nahe des größten asiatischen Sees, dem Tonle Sap. Das ehemals unscheinbare Städtchen wäre nie zu einer Berühmtheit geworden, wenn es den Angkor Wat nicht gäbe, eines der eindrucksvollsten UNESCO Weltkulturerbe, das größte Tempel Bauwerk der Erde.